Herunterladen (PDF)

Infrarot Sauna Benutztung


Das wichtigste bei der Infrarot Sauna ist die Wirkung der Tiefenwärme und die damit verbundene Entgiftung. Je tiefer die Infrarotstrahlen in den Körper eindringen, um so intensiver ist ihre Wirkung. Bei unseren Infrarotkabinen werden die nötigen Infrarotstrahlungen von den Infrarotstrahlern von Phillips Vitae/Dr. Fischer geliefert (Spitzentechnologie). Die Infratherapie wird bei den folgenden Erkrankungen angewendet: Muskelzerrungen, Hautkrankheiten, Gelenkschmerzen, Gelenkerkrankungen, zu hocher- bzw. zu niedriger Blutdruck, Sportverletzungen, Allergien,  Asthma,  zur  Schmerzlinderung und Hautverschönerung.

Benutzung der Infrarot Sauna

In der Infrarot Sauna sollte man darauf achten, daß die Wirbelsäule die Infrarotstrahlen konzentriert abbekommen sollte. Untersuchungen haben bewiesen, daß die Behandlungen ihre Wirkungen am besten auf diese Weise ausüben können. Der Grund ist relativ einfach. Wirbelsäule ist die Hauptsteuerungszentrale des Organismus Die Infrastrahlen erreichen die Wirbelsäule, lockern die Muskeln, lösen den Stress, stimulieren das Vegetative Nervensystem und die inneren Organe. So wird die Entgiftung noch intensiver.

• Vor dem ersten Sauna Gang, sollte man sich aus hygienischen Gründen erst einmal gründlich abduschen! Dabei wird die Haut vom Schmutz befreit, und die Poren werden geöffnet. Nach dem Duschen sollte man sich gut abtrocknen!
• Legen Sie  Ihr Sauna Handtuch auf  der  Sauna Bank und setzen oder legen Sie sich darauf (kein  Schweiß aufs  Holz)!
• Man sollte sich nur so lange in der  Sauna verweilen, bis  man sich wohlfühlt, maximum 30-40 Minuten auf  einmal!
• Nach dem Sauna Gang sollte man sich mit  einer erfrischenden Dusche abkühlen oder falls vorhanden sich in einem Sauna Tauchbecken erfrischen.

Die Wirkungen der Infrarot-Therapie:

Bei einer dreißig minütigen Infrarot Sauna - Gang können sie bis zu dreihundert Kalorien verbrennen! Solange sie in der angenehmen Wärme der Infrarot Sauna verweilen, arbeitet ihr Körper hart: er produziert Schweiß, pumpt Blut, mit anderen Worten versucht sich abzukühlen. Gemäß Forschungsergebnissen verbrennt ihr Körper in dreißig Minuten soviel Kalorien, wenn sie solange gerudelt oder gelaufen hätten. Sie verlieren nicht nur Flüssigkeit, sondern auch Kilos!

• Lindert Schmerzen
• Stärkt das Immunsystem
• Verbessert, fördert die Durchblutung
• Reinigt den Organismus von Schadstoffen
• Beseitigt die Orangenhaut
• Beseitigt die Gelenksschmerzen
• Löst den Stress auf, wirkt beruhigend
• Verschönert die Haut
Die Infrarot-Therapie hat keine Nebenwirkungen.

at hu de en sk cz
Németh Bettina Sauna Designer Nachricht senden Tokody Tibor International manager Nachricht senden