Herunterladen (PDF)

Sauna Profilholz - Finnische Espe


Sauna Holzmaterial - Profilholz aus Finnischer Espe

 

Verbreitung der finnischen Espe

Die finnische Espe gilt als am häufigsten auftretende Pappelart in Europa. Sie tritt auch in Nord-Asien auf. Die Zitterpappel besiedelt Waldwiesen in den Bergen, an Waldrändern, an Berghängen oder an Hecken. Sie ist in Höhenlagen zwischen 0 (Flachländer) und auch über 100 Meter weit verbreitet. Sie ist eine einheimische Baumart im nördlichen Teil und in Berggebieten von Eurasien.

Von Irland bis Japan, von Algerien bis zu der geografischen Breite von 70° Grad, von Niederungen bis Hochgebirgen ist die Zitterpappel zu finden. Sie ist auch in Ungarn eine einheimische Baumart. Sie stehen einzeln oder in Gruppen vor allem in Eichen-Hainbuchenwälder oder in Azidophilen Eichenwäldern.

Artenmerkmale der finnischen Espe

Die Zitterpappel ist ein Laubbaum, die eine Wuchshöhe von 20-35 Metern erreicht.
Neben ihrer Pfahlwurzel bildet sie auch kräftige Hauptseitenwurzeln aus. Anfänglich besitzt sie eine lockere Krone, später entwickelt die Krone einen eher kegelförmigen Wuchs, dann wird sie mehrteilig und unregelmäßig ausgestaltet. Ihr Stamm ist selten gerade, eher gebogen.
Ihre Rinde ist kahl, ziemlich glatt, leicht klebrig und graugrün. Die Zitterpappel hat 3-10 Zentimeter lange Blätter, die Blattknospen sind meist herzförmig, die sonst rundlich, die Spitze der Blätter ist kurz, kaum wahrnehmbar, der Rand ist stumpf oder seicht buchtig gezähnt, und der Blattstiel ist lang. Sie ist zweihäusig. 

Verwendung der finnischen Espe

Zitterpappel ist besonders in der Furnier- und Zellstoffindustrie bedeutend, weil ihr schönes, weißes und gesundes Holz sehr wertvoll ist. Aus dem hochwertigen Rundholz werden Sperrhölzer und furnierte Spanplatten für den Möbelbau hergestellt. Versuche haben gezeigt, dass das geschälte Pappelholz ausgezeichnet für die Herstellung von LVL-Balken geeignet ist. Wegen ihrer hellen Farbe ist die Zitterpappel eine perfekte Wahl für die Herstellung von Innensaunen.

Zitterpappel ist wegen ihrer zunehmend vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten in der Industrie und ihres schnellen Wachstums die bedeutendste Holzart bei den langfristigen Plänen der Forstwirtschaft.

 

at hu de en sk cz
Németh BettinaNémeth Bettina Németh Bettina Sauna Designer Nachricht senden Móczárné ÁgnesMóczárné Ágnes Móczárné Ágnes International Manager Nachricht senden
25 Argumente für uns/iSauna ohne Kompromisse
  • iSauna home Intelligent App Sauna Steuerung
  • Datensicherheit
  • Individuelle Formgestaltung
  • Individuelle RAL Farben
  • Laufender Kontakt
  • Kostenlose Unterweisung vor Ort
  • Mit 15 Jahren internationaler Erfahrung
  • Professionelle Ausfürhung
  • Verpflichtungsfreier Werkbesuch
  • Individuelle PVC Fenster und Türen in RAL Farben
  • Internationale TÜV-Genehmigung
  • 5 Jahre Garantie mit ausgezeichneten Servicenetz
  • 3D Visualisierung und technische Planung
  • Einbau von EU normenkonformen Produkte
  • Messen mit einer Wärmebildkamera und Dokumentation
  • Durchschaubare, persönlich abgestimmte Angebote
  • Individuelle Alu-Türen und Alu-Fenster in RAL Farben
  • Individuelle, isolierte, gehärtete Gläser
  • Dokumentation über Arbeitsphase, Kunden haben die Möglichkeit die Sauna persönlich zu besichtigen
  • Haftpflichtversicherung
  • Individuelle Abkantbleche für Dach in RAL Farben
  • Berührungsschutz Erklärung
  • Übergabe vor Ort
  • Erstklassige, A+ Holzmaterialien
  • Familienmanufaktur in ungarischem Eigentum
Zertifikat für den finanziell stabilsten Firmen