Herunterladen (PDF)

FAQ


Was bedeutet  4 in 1?

Wir können auf 1m² vier Dienstleistungen anbieten:

1. Himalaya Salzkabine

2. Infrarotkabine

3. Finnische Sauna

4. Dampf Sauna

So können Sie Platz und Geld sparen

 
Wie oft darf ich die Infrarot Sauna benutzen?

Dank der schonenden Behandlung der Infrarot Sauna können Sie die Infrarot Sauna sogar täglich benutzen.


Wie verbrennt man Kalorien  bzw. wie nimmt man ab in der Infrarot Wärmekabine?

Bei einem dreißigminütigen Infrarot Sauna Gang, können Sie bis zu 300 Kalorien verbrennen. Während Sie in der angenehmen Wärme der Infra Sauna verweilen, arbeitet Ihr Körper hart. Er produziert Schweiß, pumpt Blut, mit anderen Worten er versucht sich abzukühlen. Forschungsergebnissen gemäß verbrennt Ihr Körper in dreißig Minuten soviel Kalorien, als ob Sie gerudert oder gelaufen hätten. Sie verlieren nicht nur Flüssigkeit, sondern auch Kilos.


Lindert  die Infrarot Sauna Schmerzen?

Die Tiefenwärme der Infrarot Sauna hilft bei der Ausdehnung der äußeren Blutgefäße und bewirkt somit eine Heilung bzw. Linderung bei Muskelverletzungen und Verletzungen der Weichgewebe. Durch die erhöhte Blutzirkulation wird Ihr Körper gleichzeitig gereinigt und sauerstoffreiches Blut wird schneller zu den angespannten oder schmerzenden Muskeln transportiert, wodurch der Schmerz schnell nachlässt. Die Muskeln verfügen über ihre größte Elastizität und Bewegungsfreiheit dann, wenn das umliegende Gewebe warm ist.


Wie wird das Immunsystem von der Infrarot Sauna gestärkt?

Die Tiefenwärme der Infrarotkabine erhöht die Körpertemperatur, erzeugt damit sozusagen ein künstliches Fieber. Während der menschliche Organismus gegen dieses (vorgetäuschte) Fieber kämpft, stärkt er sich gleichzeitig. Durch das intensive Schwitzen entschlackt sich Ihr Körper, Ihre Gesundheit verbessert sich und Ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten erhöht sich immens.

Wie wird die Durchblutung von der Infrarot Sauna verbessert?

Der Körper erhöht die Schweißproduktion um sich zu kühlen. Das Herz arbeitet immer schneller, um mehr Blut durch die Gefäße zu pumpen. Somit wird bei intensiver körperlicher Aktivität der erhöhte Bedarf an Blut und Sauerstoff gedeckt.
 
Wie entfaltet sich die entschlackende Wirkung  der Infrarot Sauna?

Der angeregte Kreislauf treibt die Schweißdrüsen dazu an, die angesammelten Schadstoffe freizugeben. Das tägliche Schwitzen hilft Ihnen bei der Entgiftung des Organismus, da es auf diese Weise die Ansammlung sowohl der gefährlichen Schwermetalle (Blei, Quecksilber, Zink, Nickel, Cadmium) als auch von Alkohol, Nikotin, Natrium und Schwefel verhindert wird.

Wie beseitigt die Infrasauna  die Orangenhaut?

Die Infra Sauna hilft bei der Beseitigung der Orangenhaut (geelartige, größtenteils aus Wasser und Fett bestehende Knötchen, die unter der Haut in sogenannten kleinen “Taschen” stecken bleiben). In europäischen Schönheitssalonen wird die Sauna Kur während der Behandlungsphase täglich angewandt, da die Tiefenwärme der Infra Sauna im Gegensatz zur traditionellen Sauna dreimal so tief in die Haut eindringt und somit wesentlich wirksamer ist.

Wie beseitigt die Infra Sauna Gelenkschmerzen?

Die Infra-Therapie wird weitgehend bei Kranken Menschen angewandt, die unter irgendwelchen Gelenksbeschwerden leiden. Außerdem ist die Behandlung nachweislich wirksam im Fall von Verrenkungen, Nervenschmerzen, Muskelkrämpfen, Gelenkssteifheit und zur Linderung von vielen weiteren Muskel- und Knochenbeschwerden. Die Begleiterscheinungen des Alterns wie Steifheit, Schmerzen und Empfindlichkeit können mit  der  Infrabehandlung gelindert oder komplett beseitigt werden.

Wie löst die Infrarot Sauna den Stress? Wie beruhigt es den Körper?

Die am schnellsten bemerkbare Wirkung der regelmäßigen Infrarot Sauna Benutzung ist die Erholung und das Verschwinden der Sorgen und Spannungen des Alltags. Sogar nach wenigen Minuten Aufenthalt in der angenehmen Wärme der Infrarot Sauna, ist die wohltuende Wärme bereits zu fühlen.

Wie verschönert die Infrarot Sauna  die Haut?

Der ausgiebige Schweiß, der bereits nach wenigen Minuten in der Infrarotkabine ausgeschieden wird, beinhaltet abgestorbene Hautzellen und Schlackstoffe in hohem Maß, die sich tief in das Gewebe eingebettet haben. Die erhöhte Blutzirkulation bringt die  hauteigenen Nährstoffe zur  Oberfläche und unterstützt ebenso die Heilung von Pickeln, Ausschlägen, Verbrennungen und Schnittwunden. Die offenen Wunden werden schneller geheilt und hinterlassen kleinere Narben.


Medikamente?

Wenn Sie vom Arzt verschriebene Medikamente nehmen müssen, konsultieren Sie Ihren Arzt, da die Wirkung der Medikamente kann Aufgrund der von den Infrarotstrahlen erhöhten Körpertemperatur beeinflußt werden! Manche Präparate beeinträchtigen die Fähigkeit des Organismus, Wärme abzuleiten.
 

Alkohol?

Entgegen dem Allgemeinglauben, ist es nicht ratsam den “Kater” auszuschwitzen. Der  Einfluss von Alkohol mindert unsere Urteilsfähigkeit und aufgrund dessen könnte es passieren, dass wir die negative Wirkung der erhöhten Temperatur nicht wahrnehmen. Außerdem hebt der Alkohol den Puls an und diese Wirkung wird von der Sauna zusätlich noch verstärkt.


Darf die Infrarot Sauna im Fall von einer Bluterkrankheit benutzt werden?

Im Fall von einer Bluterkrankheit soll die Benutzung der Infrarot Sauna vermieden werden.

Darf die Infra Sauna bei Fieber benutzt  werden?

Im Fall von Fieber soll jegliche Art von Sauna vermieden werden!


Darf man während  der Schwangerschaft die Infrasauna  benutzen?

Schwangere sollen ihren Arzt konsultieren, bevor sie jegliche Art von Sauna benutzen, da in manchen Fällen aufgrund der erhöhten Körpertemperatur dem ungeborenen Kind geschadet werden kann.


Darf man die Sauna während der Periode benutzen?

Die Benutzung der Infra Sauna in der Menstruationsphase kann einstweilig die Regelblutung verstärken. Es kommt vor, dass manche gerade diese Wirkung erzielen möchten, um die während der Periode auftretenden Schmerzen zu lindern. Andere wiederum vermeiden einfach die Benutzung der Infra Sauna in diesem Zeitraum.

Darf die Infra Sauna mit Implantaten benutzt werden?

Metallbeine, -arme, künstliche Gelenke oder andere chirurgische Implantate jeglicher Art reflektieren die Infrastrahlen im Allgemeinen. Deshalb werden sie davon nicht erwärmt. Dennoch sollen Sie Ihren Arzt vor Benutzung der Infrarot Sauna konsultieren! Wenn Sie  in der  Nähe des Implantates Schmerzen verspüren, benutzen Sie die Infra Sauna nicht. Silikonimplantate z.B. Ohren- und Nasensilikonprothesen werden durch die Infrastrahlen erwärmt. Da aber Silikon bis 200°C wärmebeständig ist, besteht keine Gefahr für die Benutzung der Infrarot Sauna. Aber in jedem Fall ist es ratsam, Ihren Arzt bzw. den Hersteller zu fragen!

Ist die Infrarotstrahlung sicher?

Die  Infra-Energie ist vollkommen sicher. In Krankenhäusern werden Frühgeborene mit ihrer Hilfe behandelt. Infrarotstrahlen fallen im Gegensatz zu ultravioletten Strahlen und Mikrowellenstrahlung ins sichere Spektrum des Lichts.


Was ist besonders am kanadischen Rotzeder?

Der Rotzeder ist ein astfreies Holz mit geradliniger Faserstruktur. Seinen beliebten, charakteristischen Duft spürt man jahrelang auch bei täglicher Benutzung der Infrakabine. Das Holz der Rotzeder enthält besondere natürliche Öle, die es widerstandsfähig gegen Insektenbefall und Fäulnis machen. Durch seine sehr hohe Widerstandsfähigkeit gegen Verziehen, ist Rotzeder problemlos in Feuchträumen und im Außenbereich einsetzbar.

at hu de en sk cz
Können wir helfen? ×
Márta LacoMárta Laco Márta Laco International manager Nachricht senden Online Sauna Aufmaß